Schwierige Gespräche führen mit Mediationskompetenz

Win Win Win

Unterschiedliche Weltanschauungen und Wertesysteme bieten eine Menge Material für herausfordernde Gespräche oder gar Konflikte.

Mögen Sie Konflikte und schwierige Gesprächssituationen? Wahrscheinlich, wie die Mehrheit der Menschen, nicht. Doch andererseits: Was wäre die Welt ohne Konflikte? Wahrscheinlich langweilig und öde. Wir würden nichts lernen und hätten auch kaum eine Chance unser eigenes Weltbild zu erweitern.

Das Leben lebt von Gegensätzen und Spannungen. Ohne dies, wäre das Leben leblos. Tot.

Wer es erlebt hat, wie befreiend es sein kann, Konflikte anzusprechen und zu bereinigen, mit einem schwierigen Kunden, eine Lösung zu finden, weiß, wie viele Lernchancen in genau diesen Themen enthalten sind. Durch die Fähigkeit Konflikte und schwierige Gespräche konstruktiv zu lösen, entstehen Klarheit, Energie und durch den Umweg der Auseinandersetzung, Nähe, Vertrauen und sogar Kundenbindung

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Ihre eigene Einstellung zum Thema Konflikte und schwierige Gespräche kennen
  • Ursachen der Negativeinstellung zu klären und zu transformieren
  • Einen wertschätzenden und sogar entwickelnden Umgang mit Konflikten um daraus eine
  • Win-Win-Win Situation zu erzeugen

Seminarinhalt

  • Weltbilder, Werte und Konfliktursachen
  • Zuhören – ein entscheidender Faktor der Wahrnehmungserweiterung
  • Konstruktive Lösungsmöglichkeiten
  • Mut auch schwierige Situationen anzusprechen und zu klären
  • Standpunkte vertreten und dennoch dem anderen begegnen
  • Konflikte verstehen – systemische Hintergründe
  • Fördernde Gespräche mit Hilfe der Transaktionsanalyse führen
  • Mit NLP Gespräche gehirngerecht führen
  • Lösungsmöglichkeiten erweitern

Wir arbeiten in diesem Seminar interaktiv mit der Gruppe. Sie werden danach wesentlich freier mit schwierigen Gesprächen umgehen können und vielleicht sogar sagen “Hurra, wir haben einen Konflikt – ich darf etwas neues lernen.”

Fakten

Dauer des Seminars – 6 Tage verteilt auf Seminarblöcke von 3×2 Tagen im Abstand von 4 Wochen. Trainingszeit jeweils von 10 bis 18 Uhr mit einer Stunde Mittagspause

Kosten pro Person

EUR 4.629,– von der Umsatzsteuer befreit

Das Seminar kann mit 90 Prozent über das Programm Kompass bezuschusst werden.

Gruppengröße: Training nur in Kleingruppen

ESF ProgrammDer Soloselbständige als lernende OrganisationSaarbrücken
1. Block2 Tage25.07. – 26.07.24
2. Block2 Tage15.08. – 16.08.24
3. Block2 Tage04.09. . 05.09.24

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen? Lassen Sie uns reden. Schreiben Sie mir einfach eine kurze Nachricht und buchen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin.